Kunstmäzen, Unternehmer und Lebemann

Ein Stadtrundgang mit August dem Starken

Er war und ist der bekannteste Sachse auf dem weiten Erdenrund. Kunstsinnig, prunkversessen, wirtschaftlich erfolgreich, regierte er "sein Sachsen" und das Königreich zu Polen. Geschichten von seinen geglückten und missglückten Eroberungen beim weiblichen Geschlecht und von seinen allumfassenden Plänen die Residenz Dresden auszubauen, weiß er zu berichten. Erleben Sie den mächtigsten Mann seiner Epoche bei einer Stadtführung in Dresden.

Info

Buchbar: ab 10 Personen (kleiner Gruppen auf Anfrage)
Dauer: 60 bis 120 Minuten
Beginn: tgl. ab 9.30 Uhr bis 23.00 Uhr
Treffpunkt: vor dem Kronentor des Dresdner Zwingers
(Start- und Endpunkt können variabel gehalten werden)

Sprachen

Deutsch, Englisch

Buchen

Buchen Sie gleich hier die Tickets für Ihren Wunschtermin oder zum Verschenken einen Gutschein.