Erlebnis Stadtführung für Schulklassen

Eine aktionsreiche Geschichtsstunde zum Mitmachen, speziell für Schulklassen der Mittelschulen und Gymnasien

Beginnend mit einer Einweisung in die höfische Etikette (Knicks und Verbeugung) vor der Frauenkirche geleitet Sie der "Premierministre de Saxe", Heinrich Reichsgraf von Brühl, oder seine Gemahlin durch die historische Altstadt von DResden. Die Schüler erwartet ein spannender und amüsanter Einblick in die sächsische Geschichte und das Leben bei Hofe in der ersten Hälfte des 18. Jh. Graf oder Gräfin Brühl werden nicht ruhen, bis Ihre Schüler bei einem Tanz und einem Fechtkurs ihre höfischen Umgangsformen formvollendet haben. Auf Wunsch halten wir für Ihre Schüler einen Aufmerksamkeitstest (Downloads) bereit. Es erwartet Sie eine besondere Stadtführung für Schulklassen. Sie können uns für Ihren Tagesaufenthalt, wie auch für Ihre Klassenfahrt buchen.

Info

Buchbar: ab 15 Schüler und Begleitpersonen pro Jugendrundgang
Dauer: 90 Minuten
Beginn: tgl. ab 9.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Treffpunkt: auf dem Dresdner Neumarkt vor dem Denkmal M. Luthers
(Start- und Endpunkt können variabel gehalten werden)
Eine ausführliche Beschreibung des Erlebnisrundganges erhalten Sie gern auf Anfrage.
Gern führen wir gleichzeitig oder gestaffelt mehrerer Klassen Ihrer Einrichtung.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch

Buchen

Buchen Sie gleich hier die Tickets für Ihren Wunschtermin oder zum Verschenken einen Gutschein.