"Fatima, des Kurfürsten heimliche Geliebte..."

oder wie die Sachsen zu Kaffeesachsen wurden

Lassen Sie sich von Fatima, der exotischsten Mätresse August des Starken, in Geschichten aus 1000 und 1 Nacht, während einer Stadtführung, entführen. Entdecken Sie den Hauch von Orient, den die bildschöne, junge und intelligente Osmanin nach Dresden brachte. Blumige Erzählungen zu Festen, Körperhygiene und Porzellan, das Bereiten des allseits geliebten "Türkentrunkes" und gar anmutige Tänze gehören ebenso zu Ihrer schillernden Erscheinung, wie die Legende, sie sei der ach so schöne Spross eines türkischen Sultans.

Info

Buchbar: ab 10 Personen (kleiner Gruppen auf Anfrage)
Dauer: 60 Minuten
Beginn: tgl. ab 9.30 Uhr bis 23.00 Uhr
Treffpunkt: auf dem Dresdner Neumarkt vor dem Denkmal M. Luthers
Eine ausführliche Beschreibung des Erlebnisrundganges erhalten Sie gern auf Anfrage.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Niederländisch, Spanisch

Kombi-Ticket

Um die Vorteile des Kombi-Ticket zu nutzen, klicken Sie hier.

Buchen

Buchen Sie gleich hier die Tickets für Ihren Wunschtermin oder zum Verschenken einen Gutschein.