Reisetipps für das Dresdner Umland

Empfehlungen für das abwechslungsreiche Umland von Dresden

Hier einige Empfehlungen für das abwechslungsreiche Umland von Dresden, das alles, außer das Meer, zu bieten hat. Sehr gern erarbeiten wir ein Rahmenprogramm für Ihre Gruppenreise nach Dresden.

Moritzburg

Das einzigartige Jagdschloss August des Starken und das in der Sichtachse des Schlosses liegende Kleinod, das Fasanenschlösschen, laden zum Träumen ein. Zusätzliche Besuchermagneten sind das Wildgehege und der Hochseilpark.

Burg Stolpen

Auf dem Weg in die Sächsische Schweiz, auf einem erloschenen Vulkan gelegen, ist sie als Verbannungsort der Gräfin Cosel bekannt geworden. Zudem liegt zu ihren Füßen ein reizvolles Städtchen.

Gartentour elbaufwärts

1. Station Pillnitz
Gartenkunst mehrerer Jahrhunderte mit den Charmillen der Barockzeit, einem einzigartigen Koniferenhain und einem Landschaftsgarten voller exotischer und einzigartiger Gehölze sind zu bestaunen.

 

2. Station Großsedlitz
Der Lustgarten August des Starken, der bis heute seine barocke Gestalt im Kern besitzt, ist weiträumig erkundbar.

 

3. Station Schloss Weesenstein
Zwischen der Müglitz und dem Burgberg eingebettet liegt der nach der Flut von 2002 neu entstandene Garten. Auf engstem Raum entfaltet er seinen ganz eigenen Charme. Eine Schlossbrauerei hält zudem ein selbstgebrautes, im Holzfass gereiftes Bier bereit.

 

Sind Sie neugierig geworden? Auf Anfrage mehr!

Anfragen

Bitte nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Kontaktformular.